Traumatherapie

Die Psychotraumatherapie ist ein Therapieverfahren, das in einen psychotherapeutischen Gesamtbehandlungsplan integriert ist
und psychische Traumata behandelt. Die Art der Behandlung ist daher von der speziellen Therapierichtung der jeweiligen
Psychotherapeutin bzw. des Psychotherapeuten abhängig.

Mein Traumatherapieangebot basiert auf der systemischen Therapie. Ich arbeite weiterhin mit hypnotherapeutischen und
verhaltenstherapeutisch fundierten Verfahren. Das Angebot gliedert sich in 3 Teile.
Nach der Etablierung einer vertrauensvollen Therapeut-Klient-Beziehung, der Anamneseerhebung und einer
Zielformulierung folgen 3 Phasen der Traumabearbeitung:

  • Stabilisierungsphase
  • Phase der Traumaverarbeitung / Traumakonfrontation
  • Integrations- und Neuorientierungsphase

Je nach individuellem Bedarf steht die entsprechende Traumabearbeitungsphase im Vordergrund.